Investitionen in energieeffiziente Beleuchtung

148127954

LED-Technik: kostensparend weil hocheffizient

In keinem Bereich ist es so einfach, Energie einzusparen, wie bei der Beleuchtung. Maßnahmen zur Energieeinsparung rechnen sich in der Regel. Trotzdem werden sie häufig nicht durchgeführt, weil die Anlauf- und Anschaffungskosten gescheut werden. Unnötiger Energieverbrauch bedeutet zusätzliche Kosten und ist damit ein erheblicher Wettbewerbsnachteil. Er führt zur Erhöhung der Energiepreise und beeinträchtigt die Versorgungssicherheit.

Einsatz hocheffizienter LED-Technik spart Energie

In den letzten Jahren ist beim Thema Energieeffizienz immer wieder auf die mangelnde Effizienz der heutigen Beleuchtungstechnik verwiesen worden, ein nicht unerheblicher Anteil der aktuell verbrauchten Energie fließt in das Ausleuchten von Geschäften, Schaufenstern und Büros oder auch von Straßenzügen, Industrieanlagen, Kliniken und Parkhäusern. Eine sehr gute Möglichkeiten zur Erhöhung der Energieeffizienz in der Beleuchtungstechnik ist der Einsatz hocheffizienter LED-Technik für den professionellen Bereich. Unternehmen können Energieverbrauch und Energiekosten durch Energieeffizienzmaßnahmen deutlich reduzieren. Doch in der Industrie, die normalerweise auf eine fundierte Kosten-Nutzen-Analyse viel Wert legt, wird das Thema Beleuchtung noch vernachlässigt und das hohe Einsparpotenzial weit unterschätzt.

Die Deutsche Lichtmiete vermietet Licht!

Die Deutsche Lichtmiete vermietet als erster Anbieter weltweit modernste Beleuchtungstechnik und setzt damit Maßstäbe im sorgsamen Umgang mit Energie.
Sie investiert in rentable Projekte für energieeffiziente Beleuchtung und schont so nachhaltig wertvolle Ressourcen.

Investoren erwerben rentable Lichtmiete-LED-Produkte

Die Deutsche Lichtmiete setzt damit Projekte zur energieeffizienten Beleuchtung um. Kunden der deutschen Lichtmiete erhalten neue, energiesparende Beleuchtungstechnik. Die Kunden der Deutschen Lichtmiete sparen somit Energie und CO2 ein. Sie tätigen für die Umrüstung keine eigenen Investitionen, sondern zahlen eine entsprechende Miete an die Deutsche Lichtmiete. In der Regel sind die Einsparungen deutlich höher, als die Mitzahlungen. So bleibt dem Kunden ein finanzieller Vorteil. Die Mietzahlungen gewährleisten die Rückführung der Gelder und eine attraktive Rendite für die Investoren.

Kunden sparen sofort Energie und Kosten

Die Deutsche Lichtmiete ermöglicht ihren Kunden durch eine sofortige Kostenersparnis von durchschnittlich über 15 Prozent eine langfristig ausgelegte Maßnahme, die sich von Anfang an bezahlt macht. Seit Jahren beschäftigt sie sich damit, Energie gar nicht erst zu verbrauchen, sondern dort anzusetzen, wo Energie drastisch eingespart werden kann. Im Durchschnitt ermöglicht sie so ihren Kunden eine CO2-Reduktion von über 65 Prozent im Bereich der Beleuchtung. Dabei arbeitet sie ohne jegliche Subventionen oder Fördergelder. Alle Projekte der Deutschen Lichtmiete rechnen sich von Beginn an und bringen somit den Investoren, den Kunden und natürlich der Deutschen Lichtmiete selbst eine unmittelbare und dauerhafte Rentabilität. Die Kunden sind bonitätsstarke Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Produktion, Handel und Dienstleistung, Sozial- und Gesundheitswesen sowie öffentliche Hand.

Direkte Beteiligung an den Projekten

Die Umsetzung der Projekte ist mit einem erheblichen Kapitalbedarf verbunden. Mit dem Lichtmiete-Direkt-Investitions-Programm wird Investoren die Möglichkeit geboten, sich direkt an den Werten und den sorgfältig geprüften Projekten der Deutschen Lichtmiete zu beteiligen.

www.deutsche-lichtmiete.de

Quelle: Deutsche Lichtmiete

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post Navigation