Event für erneuerbare Energien in Wien

Alternative Energien leisten nicht nur einen wichtigen Beitrag für den Umweltschutz. Investments in „Grüne“ Energie haben mittlerweile einen trendigen Status erlangt und sich als neue Assetklasse international etabliert. Vor diesem Hintergrund findet am 16. September 2013 in der Zeit von 8.30 bis 14 Uhr im Sofitel Vienna „Am Stephansdom“ in Wien zum dritten Mal der Branchenevent für erneuerbare Energien „Energy Tomorrow“ statt. Die Veranstalter TPA Horwath und das Immobilien Magazin bieten hier eine Mischung aus Information und der Möglichkeit zum Netzwerken.
Unter dem Titel „Erneuerbare Energien: Perspektiven & Praxis“ werden maßgebliche Entwicklungen im Energiesektor von Experten erläutert. Im Mittelpunkt stehen alle Arten von Alternativenergie – und ihre Umsetzung in der Praxis. Keynote Speaker ist der international bekannte Klimaforscher Mojib Latif. Latif wird Impulse und Hintergrundinformationen in Sachen Klimawandel, CO2-Emissionen und Energiepolitik liefern.
Die (steuer-)rechtliche Praxis verschiedener alternativer Energieformen in Österreich sowie in Mittel- und Südosteuropa erklären die Experten des Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmens TPA Horwath und der Rechtsanwaltskanzlei Schönherr: Welche steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen gelten für Wind-, Wasser- und Solarenergie in Österreich und in Mittel- und Südosteuropa?
Das Beratungsunternehmen Mattig Management Partners wird Einblicke in die Finanzierung über IFIs (International Financial Institutions) geben, die durch intelligente Finanzierungsprodukte für nachhaltige Energieversorgungsprojekte in Österreich und CEE durch den Ansatz der Erste Bank Österreich und der Erste Group abgerundet werden. Best Practice Beispiele in Österreich durch das Unternehmen Im Wind ergänzen das Programm.
Anmeldungen sind ab sofort unter http://www.energy-tomorrow.eu möglich. Die Veranstaltung ist kostenlos und mit 150 Teilnehmern begrenzt!

Quelle: Pressetext

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post Navigation