ben|weide für ein gutes Gewissen bei Textilien

bw_MondayMorning_CMYK

Waschbar und schick – der Anzug von benweide (Foto: benweide)

Das Label ben|weide will qualitativ hochwertige High- Fashion-Design mit einer nachhaltig konzipierten Produktion verbinden. Neben dem Design steht bei dem Hersteller vor allem die Funktionalität im Vordergrund. Kleidung soll beides können: bequem sein und gut aussehen. Einfaches Anziehen, bequemer Sitz, Betonung der körperlichen Stärken, Gefälligkeit der Form, stilistische Stringenz, Alltagstauglichkeit und intelligente Nutzbarkeit sind daher Forderungen, die ben|weide als Gesetze interpretiert.

Das Meisterstück

Das Meisterstück der Kollektion ist ein waschbarer Herrenanzug. Hergestellt aus 100 Prozent in Deutschland gewebter Wolle und produziert im Umland von Berlin. Der Anzug ist bei 30 Grad in der Maschine waschbar und soll rund 600 Euro kosten. Dazu erhält der Träger das gute Gefühl, mit einem Kleidungsstück aktiven Umweltschutz zu betreiben. Nicht nur der Herrenanzug ist waschbar. Die gesamte Kollektion kann in die Waschmaschine. Der Kunde braucht keine chemische Reinigung in Anspruch nehmen und fördert auf diese Weise die umweltverträgliche Verwendung des Kleidungsstückes.
Da können wir nur noch fröhliches Bügeln wünschen.
Mehr dazu unter http://benweide.com.
Quelle: Pressemitteilung benweide

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Post Navigation